Buchtipp Affiliate Marketing. Wie Transparenz und Cashback-Plattformen den Affiliate Markt beeinflussen


Price: EUR 24,99
(as of Jan 07,2019 07:10:33 UTC – Details)



Bachelorarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich BWL – Marketing, Unternehmenskommunikation, CRM, Marktforschung, Social Media, Note: 1,3, Hochschule Darmstadt, Sprache: Deutsch, Abstract: Ziel dieser Arbeit ist es, die verschiedenen Varianten der Vergütungsmodelle und Methoden des Affiliate-Marketings zu analysieren, auf Wachstumspotenzial zu bewerten und die Transparenz innerhalb der Affiliate-Marketing Branche im Jahr 2014 zu überprüfen. Des Weiteren wird der Frage nachgegangen inwieweit Cashback-Plattformen, wie z.B. Qipo, den klassischen Affiliate Markt bedrohen. Durch die rasante und immer weiter fortschreitende Entwicklung des Internets und der prognostizierten E-Commerce Umsatzzahlen hat sich innerhalb der Online-Marketing-Industrie ein harter Kampf um Neukunden etabliert. Verschiedenste Online-Marketing Methoden und Technologien werden heutzutage eingesetzt, um Produkte und Dienstleistungen gezielt zu bewerben und vertreiben oder verkaufen zu können. Entscheidend für das Marketing im Online Segment ist ein sogenannter Marketing-Mix, welcher sich durch alle gängigen Marketing Kanäle zieht, bzw. die jeweilig profitabelsten Kanäle, für das jeweilige Produkt oder Unternehmen, analysiert und das Werbebudget gezielt für diese Kanäle einsetzt. Einer dieser Kanäle, das Affiliate-Marketing, wird innerhalb dieser Ausarbeitung behandelt. Das Affiliate-Marketing ist ein erfolgsbasiertes Vertriebskonzept. Somit entstehen dem Online-Händler nur dann Kosten, wenn ein Umsatz durch den Partner bzw. Vermittler generiert wird. Das Affiliate-Marketing ist für den Online-Händler sowie den Werbepartner bzw. Vermittler eine vielversprechende Variante den Umsatz zu steigern, da beide Parteien von neu generierten Umsätzen profitieren.